Anmeldung zu den Weihnachtsgottesdiensten

Auch während des Lockdowns dürfen die Kirchen und Religionsgemeinschaften in Deutschland unter bestimmten Verhaltensregeln Gottesdienste feiern, auf den Gemeindegesang muss verzichtet werden.

Sollte der Inzidenzwert der Infektionen auf über 200 ansteigen, könnte es zu einer Regelverschärfung oder auch einer Absage der Gottesdienste kommen.

Für alle die keinen öffentlichen Gottesdienst mitfeiern können oder möchten, bieten wir Ihnen hier eine Vorlage für einen weihnachtlichen Hausgottesdienst an.


In diesem Jahr ist eine Anmeldung zu bestimmten Gottesdiensten an den Feiertagen  – nun auch für die Gottesdienste auf dem Schulhof der Marienschule – erforderlich
.

Wie funktioniert die Anmeldung für die Weihnachtsgottesdienste?

  • Zur Anmeldung gelangen Sie über das Anklicken des gewünschten Gottesdienstes weiter unten auf der Seite.
  • Registrieren Sie sich dort mit den erforderlichen Daten.
  • Wenn Sie sich als Familie anmelden möchten, nutzen Sie bitte das „+“-Zeichen neben der Spalte Vorname. Dann können Sie bis zu vier weitere Familienmitglieder hinzufügen.
  • Es besteht keine freie Platzauswahl. Gerne vermerken Sie bei Ihrer Anmeldung unter der Rubrik Besonderes, wenn sie Rollstuhlfahrer sind, mit einem Rollator kommen o.ä.
  • Nach Absenden des Formulars erhalten Sie dann zunächst eine Bestätigungsmail an Ihre angegebene Mailadresse.
  • Bitte bestätigen Sie diese Email mit dem dafür in der Email vorgesehenen Bestätigungslink.
  • Sodann wird unser Büro Ihren Wunsch bearbeiten und Ihnen Ihre definitive Teilnahmemöglichkeit und Ihren Sitzplatz per email bescheinigen. Bitte beachten Sie, dass Sie für jedes Familienmitglied eine eigene Einlassbestätigung erhalten. Sollte auf einer Bestätigung kein Sitzplatz angegeben sein, gilt die Platznummer des weiteren Familienmitglieds. Diese Bescheinigung ist Ihre Einlassgewährung, bitte bringen Sie sie zum Gottesdienst mit und setzen Sie sich auf den dort angegeben Sitzplatz. Für die Gottesdienste auf dem Schulplatz der Marienschule erhalten Sie nur eine Zusage als Einlassgewährung, keine Platzzuweisung.
  • Wenn Sie sich freitags anmelden, kann es sein, dass Sie diese Einlassgewährung erst am darauf folgenden Montag erhalten, da das Pfarrbüro ab Freitagmittag geschlossen ist.
  • Mit Ihrer Registrierung erhalten wir gleichzeitig Ihre Rückverfolgungsdaten, die über vier Wochen bei uns gespeichert und dann gelöscht werden. Das zusätzliche Ausfüllen eines Rückverfolgungsbogens unmittelbar vor dem Gottesdienst entfällt damit.
  • Sollten Sie an der Mitfeier des gewählten Gottesdienstes verhindert sein, melden Sie das bitte im Pfarrbüro. Dann kann der Sitzplatz einer anderen Person zur Verfügung gestellt werden.
  • Die eingehenden Anmeldungen werden nach Eingangsdatum und -uhrzeit bearbeitet, geben aber keine Garantie für die Vergabe der Plätze nach Reihenfolge.
  • Die Anmeldung zur Mitfeier der Gottesdienste geschieht ausschließlich über diese Homepage.
  • Sollte eine derartige Anmeldung über das Internet nicht möglich sein, melden Sie sich bitte telefonisch unter Tel. 02867-275 . Das Pfarrbüroteam übernimmt dann für Sie die Anmeldung und stellt Ihnen eine Einlassgewährung zur Verfügung.
  • Es werden keine Wartelisten geführt.

Bild: Jeff Jacobs, pixaby