Kirchenraum
Slide background
Slide background

Herzlich willkommen!

Katholisch in Heiden – die Gemeinde St. Georg begrüßt Sie ganz herzlich!
In unserem Internetangebot finden Sie Informationen über unsere zahlreichen Gruppen und Kreise, aktuelle Veranstaltungen, Fotos, das Pfarrmagazin und vieles mehr. Schauen Sie sich in Ruhe um und fühlen Sie sich eingeladen, am Gemeindeleben teilzunehmen!

Aktuell

Hier können Sie sich über ak­tu­elle Ereig­nis­se und Ter­mine in der Pfarr­ge­mein­de in­for­mieren.


Pfarrgemeinde

Informieren Sie sich über zahl­reiche Personen, Gruppen und Einrichtungen der Pfarr­ge­mein­de.


Berichte

Erfahren Sie in Wort und Bild, was es über das Ge­schehen in der Pfarr­ge­meinde zu berichten gibt.


Kontakt

Nutzen Sie die viel­fäl­tigen Mög­lich­keiten, mit der Pfarr­gemeinde Kontakt aufzunehmen.


Tagessegen

Der Tagessegen ist ein täglicher geistlicher Impuls. Heinz-Jürgen Förg, Pfarrer des Bistums Mainz predigt darin jeweils kurz zum Evangelium des Tages.

Besuch aus Uganda

Riesig freuen sich die Kirchengemeinde und besonders der Eine-Welt-Ausschuss auf die vier afrikanischen Gäste aus der Partnergemeinde Makukuulu

Besuchen werden sie uns für zwei Wochen vom 31. Mai bis zum 15. Juni

Es sind Father Achilles Kasagga, der Leiter der Partnergemeinde, den einige von Ihnen sicherlich schon aus früheren Besuchen kennen. Dann der Vorsitzende des Kirchenvorstandes und Verwalter und zur Unterstützung für die vielen laufenden Projekte, Mr. Jjemba Crescentius. Des Weiteren besucht uns Mrs. Maria Nansamba. Schon seit vielen Jahren ist sie die Direktorin der Senior Secondary School. Unter ihrer Regie wurde diese Schule zu einem im Landesvergleich anerkannten Vorzeige-Gymnasium. Die zweite Dame ist Mrs. Rose Nakamaniya. Sie hat in den letzten Jahren die Private Primary School, eine private Grundschule, in Makukuulu aufgebaut und prägt diese Schule mit ihrer ganzen liebenswerten Persönlichkeit. Diese Grundschule ist auch Partnerschule der Marien-Grundschule hier in Heiden.

Die Gäste werden in Familien wohnen und unsere Lebenssituation näher kennenlernen. Im Zentrum ihres Besuchs steht die Projektwoche in der Grundschule, in der die Besucher aktiv mitarbeiten und den Schülern lebendig ihre Kultur vermitteln werden. An dem anschließenden Wochenende 04./05. Juni freuen sie sich nach den Gottesdiensten in sehr offener Runde auf Gespräche und gemeinsames Beisammensein auf dem Kirchplatz (bei Regen im Gemeindesaal). Die Heidener Bevölkerung ist hierzu herzlichst eingeladen.