Pilgerreise nach Israel

ENTDECKUNGEN IM LAND DER BIBEL
21. MÄRZ BIS 30. MÄRZ
und vom
30. MÄRZ BIS 8. APRIL 2022
PILGERREISE INS HEILIGE LAND
GEISTLICHE BEGLEITUNG: DECHANT BENEDIKT ENDE

Israel ist das Land, von dem Altes und Neues Testament erzählen: es ist das Land, in der Gottes Geschichte mit den Menschen an vielen Stellen sichtbar und erfahrbar ist. Ein Aufenthalt in dem Land, in dem Gottes Sohn mit eigenen Füßen die Erde berührte, berührt die Glaubensgeschichte. So erklärt sich wohl die hohe Faszination einer Pilgerreise ins Heilige Land. Besuchen Sie die verschiedenen Stätten, an denen Jesus gelebt und gewirkt hat und entdecken Sie die gemeinsamen Wurzeln, die Christen und Juden miteinander verbinden.

Nähere Informationen zur Reise erhalten Sie hier oder im Pfarrbüro.

Anmeldungen bitte im Pfarrbüro abgeben.

Die Reisegruppe I. vom 30. März – 8. April 2022 ist mit 42 Teilnehmer/innen bereits ausgebucht!

Da mehr Anfragen erfolgt sind, können Sie sich für die zweite Reisegruppe vom 21.-30. März 2022 anmelden.

Bild: Emmaus Reisen