Sterne in Heiden- Karneval der KFD

Am Montag und Dienstag war es wieder soweit: KFD-Karneval in der Westmünsterlandhalle. Mehr als 400 Gäste fanden den Weg in die geschmückte Halle. Die Theatergruppe hatte ein buntes Programm zusammengestellt. So erzählte dat Liesbeth von ihrem Kuraufenthalt, im Musikgeschäft fand ein Superinstrument einen neuen Besitzer und Karel Gott fing mit Darinka das Licht „von einer Nacht voll Sternenschein“. Und als Andreas Gabalier sein HULAPALU anstimmte gab es kein Halten mehr: der ganze Saal stimmte ins Hodi odi ohh di ho di eh ein!

Bilder gibt’s in der Foto-Galerie!

 

20 Jahre Shalom

Wir feiern – 20 Jahre Shalom

Unser Junger Chor Shalom unter der Leitung von Gerd Kerkemeier feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass singt der Chor am 12. Februar 2017 um 18.00 in der Pfarrkirche St. Georg Heiden ein Jubiläumskonzert. Es wird ein Medley aus den vier Konzerten, „Adam, die Suche nach dem Menschen“, „Die Spur von Morgen“, „Das Wunder von Bethlehem“ und „der Friedensfürst“ sein, die der Chor in den letzten Jahren aufgeführt hat.

Jesus meets Beats

Toller Erfolg!

Fast 8900 Euro „ersangen“ die Sternsinger in diesem Jahr, als sie in der ersten Woche des neuen Jahres den Segen in die Häuser und Wohnungen unserer St. Georg-Gemeinde brachten. Beim gemeinsamen Abschlussgottesdienst am Ende der Aktion sangen sie noch einmal für alle Gottesdienstbesucher das Sternsingerlied und viele „Caspars, Melchiors und Balthasars“ sprachen den Segen für das Neue Jahr.

Gebetswoche

Im Rahmen der Gebetswoche für die Einheit der Christen lädt der Ökumene-Kreis zu einem Gebets-Gottesdienst herzlich ein.

Termin:      Mittwoch, 18. Januar

Ort:             evangelische Pauluskirche

Beginn:      18.30 Uhr

Gelungener Einstieg!

„Das war doch mal ein gelungener Einstieg ins neue Jahr!“ So die spontane Reaktion eines Teilnehmers beim ersten ökumenischen Neujahrsempfang der katholischen St. Georg-Gemeinde und der evangelischen Paulusgemeinde. Über 60 Gemeindemitglieder fanden den Weg in die Kapelle im Haus St. Josef und feierten gemeinsam einen Gottesdienst. Anschließend begann das gemütliche Miteinander bei einem Glas Sekt mit kurzen Begrüßungsworten, konzertanter Musik und vielen guten Gesprächen. Auch einige Neubürger der jeweiligen Gemeinden waren der Einladung gefolgt.

Wir sind die Neuen!

Am 4. Adventssonntag, 18. Dezember 2016, ist es soweit: im Gottesdienst um 10.30 Uhr werden 15 Mädchen und Jungen als neue Messdienerinnen und Messdiener in die Gemeinschaft aufgenommen. Seit den Sommerferien haben sie sich regelmäßig mit ihren Gruppenleitern getroffen und fleißig für den Dienst geübt. Jetzt können sie es kaum erwarten, endlich bei der Messe am Altar mitmachen zu können. Wir freuen uns auf euch!

Die Donnerstags-Leser

Die Vorleserinnen und Vorleser des Büchereiteams konnten in der vergangenen Woche auf ihr 10-jähriges Jubiläum zurückblicken. Man traf sich zu einem kleinen Festakt in fröhlicher Runde und verbrachte gemeinsam einige gemütliche Stunden. Auch ehemalige VorleserInnen waren mit von der Partie.

Jeden Donnerstag von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr treffen sich Kinder ab fünf Jahren zum Vorlesenachmittag in der Bücherei.

Sternsinger