Rückverfolgbarkeit Gottesdienst

Das Land NRW aktualisiert regelmäßig die Coronaschutzverordnung. Seit dem 30. Mai 2020 muss für jeden Gottesdienst, der in einem geschlossenen Raum stattfindet (Hl. Messe, Taufe, Trauerfeier, Andacht etc.), eine „Rückverfolgbarkeit“ der Teilnehmer gewährleistet sein. Das bedeutet für uns, dass sich die Teilnehmer nun für ALLE Gottesdienste in geschlossenen Räumen an Sonn- und Werktagen registrieren müssen.

Sie können sich ab sofort an den Eingängen der Kirche und der Friedhofskapelle und im Pfarrbüro über die luca APP registrieren. Nähere Infos dazu finden Sie hier.

Sie können aber auch weiterhin das Formular ausdrucken und ausgefüllt beim Betreten der Kirche dem Ordnungsdienst überreichen oder das ausgelegte Formular direkt in der Kirche ausfüllen. Bitte bringen Sie dann aus hygienischen Gründen einen eigenen Stift mit. Das tragen einer medizinischen Maske (FFP2, KN95, OP-Maske) ist verpflichtend.

Bitte informieren Sie sich auch über den Schutz Ihrer Daten.

Die gleichen Vorgaben gelten auch bei Veranstaltungen im Pfarrzentrum. Bitten nehmen Sie vorher Kontakt zum Pfarrbüro auf, dort erhalten Sie alle weiteren Infos und Unterlagen bzgl. der Rückverfolgbarkeit.

Der Corona-Schutz hat Auswirkungen auf den Kirchenraum
Das Bistum Münster empfiehlt den Pfarreien zum besseren Coronaschutz auf die negativen Luftbewegungen durch Aerosole im Raum zu achten. Dies gilt insbesondere durch Heizungen bzw. kalte Luftumwelzungsanlagen. Damit sich die Luft beruhigen kann und eventuelle Viren nicht umhergewirbelt werden, sollte die Anlage 30 Min. vor dem Eintreffen der ersten Gottesdienstbesucher ausgestellt sein.

Um die ungewollte Verwirbelung der Aerosole zu vermeiden, werden deshalb auch Türen und Fenster nach dem jeweiligen Gottesdienst für ein „Stoßlüften“ geöffnet und nicht während des Gottesdienstes. Die Pfarrei macht darauf aufmerksam, dass es dementsprechend etwas kühler in der Kirche sein kann, besonders an den Fenster- und Türseiten.

Wir möchten Sie bitten achtsam zu sein und auf die Hygienemaßnahmen sowie den Sicherheitsabstand zu achten. Wer sich unwohl fühlt oder grippale Symptome aufweist, möge bitte zuhause bleiben.